02/2018: First Spring Impressions

Street One startet bei den T-Shirts mit Cozyness, noch wärmenden Qualitäten, Details in Form von abgesetzten Pipings, Schmückungen und neuen Platzierungen. Zudem sind Streifen präsent. Sterne, Checks und Anker spielen eine Rolle im Printbereich. Bei Denim sind neben der QR Grundbestückung Camouflage-Optiken, Patchlogiken, Farbspritztechniken und vorverlegte Seitennähte relevant. In der Produktgruppe Hosen feiern Chinos ihr Comeback. Gepeachte Qualitäten sind dran. Skinny-Typen, Joggpants und Galonstreifendetails sind dabei.

Blusen bestechen durch Streifen, Frillkanten, Bändchen und platzierte Kontrastpipings sind die Extras. Neue hochwertige Bändchengarne sind im Strickbereich zu finden. Feminine Jacken bei den Cardigans. Schnürungen und Volants sind die Details. Streifen sind im Sortiment fest etabliert. Hoodyvarianten runden ab. Im Sweatsegment dominiert der klassische Zwei-Knopfblazer. Neue Strukturen, Bouclé, flauschige Warentypen und Camouflage sind von Bedeutung. Das Accessoiresortiment hält Gürtel, Schals und zwei Taschen bereit.

CECIL startet mit Sommerbouclé im Strickbereich zum Saisonauftakt. Colorkicks, Pipings und Bindings sind die liebevollen Details. Multicolorringel reihen sich ein. Die Sweats sind geprägt durch softe, brushed Styles in Struktur. Taschen- und Bündchendetails runden ab. Bei den Denim dominiert die Scarlett Rinsed-washed. Joggdenim sind im Segment inkludiert. Embroidery-Optiken wirken innovativ. Die T-Shirts zeigen Vielfalt durch Nahtspiele, casual sportive Warentypen, Wordings, Stripes and Flowers. Slimfit ist subsumiert. Eine Trackpant ist dabei. Galonstreifen sind auch hier weiterhin ein modisches Extra. Die Blusen zeigen Streifen, Strukturen, Denimoptiken, Flower, Ruffels, Volants, Layeringoptiken und Schnürungen. Funny Symbols ergänzen. Im Accessoiresegment erzeugen Unis, Streifen- und Leooptiken den letzten Schliff.

Street One präsentiert eine Streifenbluse aus reiner Viskose in Kombination zur Loosefit-Denim mit Tuxedostreifen und Bindedetail - alle Details farblich abgestimmt. Daneben zeigt die Marke einen Striped Longcoat in Verbindung zum T-Shirt mit Pearlwording und zur Loosefit-Denim sowie abgerundet mit einem voluminösen Schal mit open Edges und Neon-Kicks.

Die Marke CECIL forciert einen Multicolor-Pullover aus Bändchengarn in Kombination zur Scarlett tapered in Rinsed-washed. Daneben wird eine Regenjacke als Klassiker im intensiven Gelbfarbton aufgemacht zu einem cleanen Outfit, präsentiert.

Anker Ahoi!

Die Tage werden bereits langsam spürbar wieder etwas länger. Die Vorfreude auf den Frühling ist ungebremst. Street One zeigt uns jetzt schon die neuen Trends. Das Symbol des Anker wird Trend sein in der Saison Frühjahr/Sommer 2018. Viele verschiedene Oberflächen wird er schmücken. Die Lust auf eine Seefahrt bei strahlenden Sonnenschein und warmen Temperaturen steigt: „Ahoi“. Street One zeigt eine kragenlose Streifenbluse mit Ankersymbol allover und kleinen Wordingdetail. Der besondere Clou sind die zu bindenden Details am Ärmel. Kombiniert wird zur Denim mit Fancy-Details in Form von Stickerei und kleinen Destroyedeffekten. In sportlicher Pose wirkt der Look besonders lässig. Ein weißer Sneaker mit modernen Klettverschlüssen passt perfekt dazu.

Stripes meets Dots

Kein Frühling ohne Streifen. CECIL interpretiert jedoch neu in Längsoptik und im Mix mit Dots. Die Form ist in drei weiteren verschiedenen Printvarianten zu haben: Minimal, Flower und einer weiteren Dotvariante. Die Harmonie von Blau und Grau ist ungebrochen strak. So dient als Downdresser eine Greydenim mit eigesetzten Tuxedodetail, kernigen Nahtführungen und markanten Waschungseffekten. Frühling ist in Sicht.